0662 4520 12 12  Mo-Do 7:00-18:00, Fr bis 15:30 Uhr
Seite drucken Seite als PDF öffnen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ Kunden

Bei unseren Kunden gehen wir davon aus, dass es sich um Vollkaufleute handelt, oder sie sich als solche behandelt wissen wollen.

Daher beschränken wir uns an dieser Stelle auf die für Sie und uns wichtigsten Punkte.

Sollten Ihre Einkaufsbedingungen diesen Geschäftsbedingungen entgegenstehen, so können Ihre nur dann gelten, wenn dies ausdrücklich durch uns bestätigt wurde.

 

§ Angebote

Unsere Angebote sind freibleibend. Für die Annahme des Vertrages und den Umfang der Lieferung ist ausschließlich unsere schriftliche Auftragsbestätigung maßgebend. Mündliche oder telefonische Nebenabreden gelten nur bei ausdrücklicher schriftlicher Bestätigung durch uns. Produkt-Änderungen behalten wir uns vor.

 

§ Preise

In den Preisen ist die jeweils gesetzlich vorgeschriebene Mehrwertsteuer nicht enthalten. Die Preise verstehen sich frachtfrei innerhalb Österreichs, jedoch ohne Vertragen, einschließlich Verpackung.

Bei Kleinaufträgen nehmen wir keinen Mindermengenzuschlag.

Gültig sind die Preise der aktuellen Katalogausgabe. Sie werden in der Regel Anfang eines Jahres neu festgelegt und berücksichtigen verbesserte Einkaufsmöglichkeiten ebenso wie veränderte Rohstoffpreise und Lohnkosten. Veränderungen während des Jahres sind selten, aber möglich.

Letztlich verbindlich sind daher die in unserer Auftragsbestätigung ausgewiesenen Preise. 

 

§ Verpackung

Die Verpackungskosten sind in unseren Katalogpreisen enthalten. Eine Rücknahme des Verpackungsmaterials ist nicht möglich. Unsere ARA-Nr. lautet: 6643.

 

§ Zahlungsweise

Unsere Rechnungen sind innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum netto zu bezahlen. Die Aufrechnung oder Zurückhaltung von Zahlungen wegen von uns bestrittener und nicht rechtskräftig festgestellter Gegenansprüche ist nicht möglich. Wechsel und Scheck-Wechsel-Verfahren bedürfen vor Kaufabschluss einer besonderen Vereinbarung.

 

§ Eigentumsvorbehalt

Wie allgemein üblich, erfolgt jede Lieferung unter folgendem Eigentumsvorbehalt: Bis zur Erfüllung aller Forderungen, die uns aus jedem Rechtsgrund gegen Sie jetzt oder künftig zustehen, werden uns die folgenden Sicherheiten gewährt, die wir auf Verlangen nach unse¬rer Wahl freigeben werden, soweit ihr Wert die Forderungen um mehr als 20% übersteigt. Die Ware bleibt unser Eigentum. Verarbeitung oder Umbildung erfolgen stets für uns als Lieferant, jedoch ohne Verpflichtung. Erlischt Ihr Miteigentum durch Ver¬bindung, so geht das Miteigentum an der eigentlichen Sache wertanteilmäßig auf uns über.

Diese Vorbehaltsware darf von Ihnen verarbeitet und veräußert werden, solange Sie sich nicht in Verzug befinden. Die aus dem Weiterverkauf entstehenden Forderungen werden bereits jetzt sicherungshalber an uns abgetreten. Wir werden ermächtigt, die abgetretenen Forderungen im eigenen Namen für Ihre Rechnung einzuziehen.

Die Abtretung muss auf unsere Aufforderung hin offengelegt werden, und uns müssen die erforderlichen Auskünfte und Unterlagen gegeben werden.

 

§ Telefonische- oder FAX-Bestellungen

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung telefonisch oder per Fax entgegen. Wenn Sie aus innerbetrieblichen Gründen (als Bestätigung) noch zusätzlich schriftlich bestellen, verweisen Sie bitte unbedingt an gut sichtbarer Stelle auf die "telefonische Bestellung vorab /Faxbestellung vorab". Ansonsten müssten wir diesen Auftrag in unserer Abwicklung als selbstständigen Auftrag anse¬hen und bei zu später Stornierung auf seiner Erfüllung bestehen.

 

§ Lieferzeit

Unsere Lieferzeitangabe nennt die Kalenderwoche der Warenübergabe an den Frachtführer. Dieser benötigt eine angemessene Zeit für die Zustellung. Besonders schnell lieferbare Produkte sind im Katalog entsprechend gekennzeichnet. Da ein Teil unserer Produkte auftragsbezogen und periodisch gefertigt wird, sind die Lieferterminangaben Richtwerte, die durchaus kürzer sein können, deren Überschreitung wir jedoch durch eine bewährte Lieferterminüberwachung in höchstem Maße zu verhindern suchen. Dies gilt insbesondere für schriftlich bestätigte Fixtermine. Für dennoch eintretende Lieferterminüberschreitungen, bedingt durch Vorlieferanten, können wir nicht haften, es sei denn, dass Vorsatz oder grob fahrlässiges Verschulden unsererseits vorliegt.


 

§ Montage

Wenn aus transporttechnischen oder Transportkosten sparenden Gründen eine zerlegte Anlieferung vorteilhaft ist, sehen wir diese vor. Eine Montage erfolgt in diesen (einfachen) Fällen durch unsere Kunden. Großmontagen können durch uns oder Subunternehmer durchgeführt werden; diese Kosten sind auftragsbezogen und werden separat berechnet.


 

§ Transport

Bitte prüfen Sie die Ware beim Empfang auf ihre Unversehrtheit. Äußerlich erkennbare Transportschäden müssen sofort bei Waren-übernahme vom Frachtführer bestätigt werden.

Verdeckte Schäden sind uns spätestens innerhalb von 4 Tagen nach Übernahme zu melden. Wenn es für eine zügige Abwicklung vorteilhaft und ökonomisch sinnvoll erscheint, nehmen wir Teillieferungen vor. Dies insbesondere, wenn die Lieferzeiten verschiedener Produkte stark voneinander abweichen, damit Sie so schnell wie möglich Ihre bestellte Ware erhalten.

 

§ Gewährleistung

Die Produkte unseres Kataloges werden mit einer Qualitätsgarantie auf Material und Verarbeitung für die Zeit von 36 Monaten ab Auslieferung geliefert. Diese Garantie gilt jedoch nicht für die Abnutzung der Ware. Einzelne Artikel, welche entsprechend beschrieben sind, liefern wir auch mit einem längeren Gewährleistungszeitraum.

Offensichtliche Mängel zeigen Sie uns bitte innerhalb von 3 Tagen nach Lieferung an, nicht offensichtliche innerhalb von 3 Tagen nach Feststellung. Bei fristgerechter, berechtigter Mängelrüge bieten wir

nach unserer Wahl kostenlos Nachbesserung, Minderung oder Wandlung. Hierfür steht uns eine angemessene Frist zur Verfügung.

Weitergehende Ansprüche müssen wir ausschließen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unsererseits.

 

§ Rückgabe/Umtausch

Sollten Sie die von uns gelieferten Waren zurückgeben oder umtauschen wollen, so unterrichten Sie uns bitte innerhalb von 30 Tagen nach der Anlieferung. Wir geben Ihnen dann die Rücksendeanschrift bekannt bzw. veranlassen auf Wunsch die Rücknahme und erteilen Ihnen eine Gutschrift.Von diesem Rückgabe- und Umtauschrecht sind Sonderanfertigungen und Waren, für die Sonderpreise gewährt wurden, ausgeschlossen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Rückgabe nur annehmen können, wenn die Ware ohne Gebrauchsspuren, in Originalverpackung und in angemessener Zeit bei uns eingeht.

Die Gefahr und die Kosten des Rücktransports gehen zu unseren Lasten.

 

§ EDV-Daten

Um einen ordnungsgemäßen kaufmännischen Ablauf zu gewährleisten, müssen wir personen- und firmenbezogene Daten unserer Kunden speichern und verarbeiten. DVR-Nr. 0477338.

Bitte beachten Sie zu diesem Punkt auch unsere Informationen zum Datenschutz

 

§ Datenschutzrechliche Einwilligung

Mit Vereinbarung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen willigt der Kunde ausdrücklich ein, dass eine Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten, die er der gaerner gmbH zur Verfügung gestellt hat, durch die gaerner gmbH für Zwecke des eigenen Marketings gegenüber dem Kunden unter anderem durch Einrichtung einer Kundendatei erfolgen kann. Insbesondere willigt der Kunde ein, dass ihm im Rahmen von Werbeaktionen der gaerner gmbH mittels Telefax, email oder vergleichbaren Datenübertragungs¬arten unaufgefordert Angebote übermittelt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft vom Kunden widerrufen werden.

 

 

§ Gerichtsstand

Sollten wir wider Erwarten unterschiedlicher Rechtsauffassung sein, sind Erfüllungsort und Gerichtsstand Salzburg. In jedem Falle ist österreichisches Recht anzuwenden.

Wenn und soweit eine unserer Verkaufsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein sollte, wird dadurch die Rechtsgültigkeit der übrigen Bedingungen nicht berührt. Die unwirksame Bedingung ist durch eine solche zu ersetzen, die der unwirksamen Bedingung wirtschaftlich am nächsten kommt.

 

gaerner Ges.m.b.H.
Handelspark 1
5161 Elixhausen

Telefon: 0662 4520 12 12

Mo. - Do.: 07:00 - 18:00 Uhr

Fr. 7:00 - 15:30 Uhr


Telefax: 0662 4524 90
E-Mail:  service@gaerner.at

Sitz:
Landesgericht Salzburg, FN 56993p

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
ATU34766606

Produktvergleich