Einwegpaletten: Mit One-Way-Ticket hinaus in die Welt



Nur mit einem One-Way-Ticket gehen sie hinaus in die Welt. Ob sie wohl zurückkommen? Darüber müssen Sie sich keine Gedanken mehr machen. Denn all die Mühen für Tausch, Verwaltung oder Reparatur sparen Sie sich ab sofort mit Einwegpaletten. Und wer hat gesagt, dass Einweg umweltschädlich ist? Unsere Einwegpaletten sind komplett recyclingfähig, ganz gleich ob aus Kunststoff oder Pressholz. Praktisch, günstig und umweltfreundlich – wirklich einmalig!



Umweltfreundliches Pressholz, das auch strenge Importbestimmungen erfüllt



Wer in Sachen Umweltfreundlichkeit voll punkten möchte, setzt auf unsere PEFC-zertifizierten Einwegpaletten aus Pressholz: Sie stammen aus nachhaltiger Forstwirtschaft, sind vollständig recyclingfähig und biologisch abbaubar. Dabei müssen Sie auf nichts verzichten: Durch die Fertigung unter Hitze und Druck sind die Pressholz-Paletten frei von Holzschädlingen und IPPC-ISPM 15 konform. So erfüllen sie sogar strenge Importbestimmungen, zum Beispiel von China oder Australien. Obwohl sie selbst Leichtgewichte sind, tragen sie zudem Lasten von bis zu 1250 kg.



Robuster Kunststoff für besonders schwere Jobs



Doch auch unsere Kunststoff-Einwegpalette stehen ihnen in puncto Nachhaltigkeit in nichts nach. Sie sind aus 100% recyclingfähigem Kunststoff gefertigt und somit wiederverwertbar. Außerdem haben sie den Vorteil, dass sie unempfindlich gegen Insekten-, Bakterien oder Pilzbefall und daher besonders langlebig und hygienisch sind. Trotz ihres geringen Gewichts halten die Kunststoff-Paletten sogar eine Traglast von bis zu 4000 kg und sind somit auch ideal für Luftfracht. Setzen Sie auf diese einmaligen Weltenbummler für Ihren internationalen Warentransport!