0662 4520 12 12  Mo-Do 7:00-18:00, Fr bis 15:30 Uhr

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Marke
 

Streifenvorhänge

Streifenvorhänge: die flexible Alternative zu Tür und Tor



Im Betrieb herrscht ein ständiges Kommen und Gehen. Da sind traditionelle Türen und Tore meist nur hinderlich. Insbesondere dort, wo Sie unterschiedliche Arbeitsbereiche mit diversen Umgebungsbedingungen sauber abtrennen und dennoch leicht zugänglich machen möchten, sind Streifenvorhänge die beste Entscheidung.



Warum nutzt man Streifenvorhänge?



Lamellenvorhänge in der Industrie sorgen dafür, dass Übergänge zwischen warmen und kalten, sauberen und schmutzigen oder lauten und leisen Betriebsbereichen klar abgegrenzt bleiben und dennoch einfach mit Stapler und anderen Transportgeräten durchfahren werden können. So werden zum Beispiel Kältebereiche durch Streifenvorhänge für Kühlräume auf optimaler Temperatur gehalten. Und kein Mitarbeiter muss mehr daran denken, die Tür zu schließen. Das spart langfristig Energie und sorgt für die Einhaltung der Kühlkette.



Außerdem sind Industrievorhänge eine sinnvolle Möglichkeit, Arbeitsbereiche abzutrennen. Das macht sie zur perfekten Alternative oder Ergänzung zu Fertigräumen oder Mehrzweckhäusern und Hallenbüros.



Was ist besser: Ein Streifenvorhang zum Schieben oder fest installiert?



Fest installierte Streifenvorhänge haben den Vorteil, dass die Lamellen unverrückbar an Ort und Stelle hängen. Wird der Vorhang durchfahren oder durchlaufen, schließt sich die Lamellenoberfläche sofort wieder und hält Schmutz, Lärm, Temperaturen, Zugluft etc. zuverlässig zurück.



Streifenvorhänge zum Schieben, die wir auf Anfrage in der exakt erforderlichen Schienenlänge von der Marke QUIPO liefern, lassen sich einfach vom Ein- oder Übergang wegziehen oder wieder davor hängen. Das ist insbesondere dort sinnvoll, wo der Streifenvorhang individuelle Nutzungsbereiche abgrenzen soll. Auch an Türen und Toren, die nicht nur mit dem Stapler, sondern auch mit großen Fahrzeugen durchfahren werden müssen, machen Sie sich das Arbeitsleben mit einer Schiebevorrichtung einfacher.



Übrigens führen wir nicht nur Standardprodukte mit einer hohen Anpassungsflexibilität. Auf Wunsch gestalten wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Betrieb. Ein Beispiel dazu finden Sie in unserem Projekt Man-Truck Streifenvorhang.



Wann muss ein Streifenvorhang antistatisch sein?



Überall dort, wo elektrische Entladungen Produkte, Maschinen oder Mitarbeiter gefährden könnten, sind antistatische Streifenvorhänge essenziell. Das gilt für viele Bereiche der Tech-Branche, für Reinräume, Fertigungshallen mit Präzisionswerkzeugen, Lager, Kabinen oder speziell abgetrennte Maschinen.



Dürfen wir noch weitere Fragen für Sie beantworten? Dann sprechen Sie uns an!

Es wurden 5 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 5 Artikel gefunden
Referenzen Projekte & Anwendungsbeispiele

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich