0662 4520 12 12  Mo-Do 7:00-18:00, Fr bis 15:30 Uhr

Markenauswahl

Auswahl verfeinern
(Mehrfachauswahl möglich)

Preis Netto

Preis Netto einschränken

-
Marke
Ausführung Röllchen
Bahnbreite
Bahnlänge
Bauhöhe
Länge
Rollenwerkstoff
 

Rollenbahnen

Rollenbahnen, Kleinrollenbahnen und Leichtrollenbahnen: Machen Sie die Schwerkraft zu Ihrem Logistikpartner



Eine sinnvolle Fördertechnik, die ohne Energie aus der Steckdose auskommt – das freut nicht nur die Buchhaltung. Wenn die Schwerkraft zu Ihrem Logistikpartner wird, passt sich Ihr Fördersystem spielend an das Güteraufkommen und die Arbeitsabläufe an. Das ist das Stichwort für Rollenbahnen, Kleinrollenbahnen oder Leichtrollenbahnen aus dem Sortiment von gaerner. Denn diese moderne Transportvariante braucht nichts weiter als ein bisschen Schwung und ein paar eingehende Überlegungen.




Wie profitiert meine Förderlogistik von Rollenbahnen?



Die Sicherheitskontrolle am Flughafen ist ein klassischer Einsatzort für Rollenbahnen. Nicht nur hier kann dieser Stetigförderer seine Vorteile gegenüber motorisierter Fördertechnik ausspielen. Auch im Betrieb macht sich die Rollenbahn bezahlt:



  • individueller Materialfluss trifft auf eine individuelle Arbeitsgeschwindigkeit und -richtung

  • flexible Module für leichtes Zusammenstellen, Ausrichten und Anpassen

  • energiesparende und geräuscharme Förderung

  • geringe Wartungsintensität durch Motorlosigkeit und einfachen Austausch einzelner Elemente


Mit diesen Eigenschaften sind Rollenbahnen immer dort die richtige Wahl, wo eine motorisierte Beförderung kontraproduktiv wäre. Das ist der Fall, wenn Ihre Mitarbeiter Güter be- oder entladen wollen, Versandvorbereitungen treffen oder kurze Wege zwischen zwei Arbeitsstationen überwinden möchten. Außerdem können Sie die Bahnen auch direkt zum Be- oder Entladepunkt eines Transporters verlängern – und das weitestgehend ohne Aufwand und immer wieder nach Bedarf.



In den meisten Lagern, Produktionshallen oder Versandzentren hat sich eine Kombination von Rollen- und Röllchenbahnen mit motorisierten Varianten wie Förderbändern bewährt. Die Leitfrage dabei lautet immer: Wo geht es nur um die Überwindung von Strecken oder gleichmäßige Handgriffe, wo geht es um individuellen Zugriff auf das Fördergut?




Eine Entscheidungshilfe: Was unterscheidet die Rollenbahnen?



Grundsätzlich funktionieren Rollenbahnen mit Schwerkraftantrieb immer über ein Gefälle zwischen zwei und fünf Prozent. Alle Neigungen darüber hinaus sollten mit einem Bremssystem abgesichert werden.



Ansonsten bestimmt das übliche Fördergut in Ihrem Betrieb die individuellen Anforderungen an die Bahn- und Rollenbeschaffenheit:



Das Gewicht des Förderguts bestimmt den Rollendurchmesser sowie die Materialwahl der Bahn an sich. Leichteres Fördergut ist auf Rollenbahnen aus Aluminium bestens unterwegs, für schwerere Produkte setzen Sie auf die Tragfähigkeit von Stahl.




Außerdem erhalten Sie bei gaerner auf Anfrage auch besondere Oberflächenmaterialien der Rollen. Für bestimmte Arbeitsumgebungen sind Rollen aus Edelstahl oder mit PVC-Überzug gegenüber einfachem Stahl oder Kunststoff klar im Vorteil.



Die Größe des Förderguts hat Einfluss auf den benötigten Achsabstand und die Bahnbreite. Der Achsabstand muss so bemessen sein, dass das kleinste Fördergut stets Kontakt mit drei Rollen gleichzeitig hat. Die Bahnbreite entspricht dem breitesten Fördergut mit etwas Luft nach links und rechts.




Wie plane ich den Bedarf an Rollenbahnen?



Das Sortiment von gaerner zu Rollenbahnen, Kleinrollenbahnen oder Leichtrollenbahnen und anderen Stetigförderern ist modular aufgebaut. So können Sie die benötigte Streckenlänge und -führung individuell zusammenstellen. Dabei empfehlen wir, zunächst die Geraden zu planen und Kurvenelemente oder Verbindungsstellen zu anderen Varianten der Fördertechnik davon ausgehend zu kalkulieren.



Als Verknüpfungs- und Endpunkte eignen sich dabei auch unsere neuen Allseitenrollenschienen, die sich besonders flexibel zusammenstellen lassen und eine Güterbeweglichkeit in alle Richtungen erlauben. Damit schaffen Sie etwa optimale Voraussetzungen für die Endkontrolle einzelner Pakete oder leichter Produkte durch Ihre Mitarbeiter.



In jedem Fall stehen wir Ihnen mit unserer Expertise zur Seite und beraten Sie umfassend zu Ihrer Fördertechnik. Auf Wunsch übernehmen wir auch die gesamte Planung für Sie. Sprechen Sie uns an!

Es wurden 64 Artikel gefunden
| | |
Es wurden 64 Artikel gefunden

MOBIL OPTIMIERTE ANSICHT GEWÜNSCHT?

Den Gaerner Webshop gibt es jetzt auch in einer neuen Mobilversion, die laufend für Sie weiterentwickelt wird.
Mobile Ansicht testen
Produktvergleich