Marke
+
Befestigungsart
+
Breite
+

Wischmopps, Wischmopphalter

Ein Wischmopp? Das ist doch nur ein Putzlappen am Stiel. Ja, und genau deswegen bescheren Ihnen Wischmopps einen ergonomischen Vorteil. Zusätzlich erleichtern Wischmopphalter die Arbeitsroutine bei der Reinigung großer Flächen in Ihrem Betrieb. Mit unseren Wischmopps statten Sie Ihr Reinigungspersonal also angemessen aus.

In der Kategorie Wischmopps, Wischmopphalter bieten wir ihnen Produkte der folgenden Marken: Rubbermaid, Kaercher, Vermop, Vikan.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 72
Ansicht:

Wischmopps und Wischmopphalter: Für die schwungvolle Sauberkeit



Wer sind die besten Helfer in der Industriereinigung? Wischmopps und Wischmopphalter sind auf jeden Fall im Rennen. Mit den richtigen Fasern und einem gekonnten Schwung haben Sie Böden ruckzuck gereinigt.



Welche Wischmopps gibt es?



Der klassische Wischmopp mit langfaserigen Fransen und fest montiertem Stiel hat noch lange nicht ausgedient. Er ist die optimale Wahl für starken Schmutz auf unempfindlichen Böden. Der Fransenmopp nimmt viel Wasser und Reiniger auf, wirkt abrasiv gegen Ablagerungen und fängt sie in den Fasern ein.



Moderne Systeme aus Wischmopphalter und waschbaren Bezügen schaffen flexible Sauberkeit auf fast allen Bodenarten. Unsere Wischmopp-Systeme erhalten Sie als Staubwedel oder für die feuchte Reinigung von glatten Flächen. Das funktioniert auch an der Wand: Mit einem Handpadhalter und passendem Bezug befreien Sie Fliesenspiegel und Duschkabinen von Schmutz und Rückständen.



Welche Bezüge nutze ich für welchen Wischmopp und Boden?



Bei Bezügen und Wischmopps gilt: Wenn Sie auf denselben Hersteller setzen, ist Passgenauigkeit garantiert. Viele Systeme können Sie auch untereinander kombinieren. Fragen Sie bei Unsicherheiten zur Größe einfach nach.



In Sachen Materialien lautet die Entscheidung meist „Baumwolle oder Mikrofaser?''. Mikrofaser besitzt zahlreiche Vorteile für die Industriereinigung. Sie ist beständig gegen aggressivere Reinigungsmittel und antimikrobiell. Empfindlichere Böden sollten Sie stets mit Mikrofaserbezügen bearbeiten.



Baumwolle kann hingegen mehr Wasser und Reiniger aufnehmen. Außerdem hat die Naturfaser stärker abrasive Eigenschaften und kommt damit gegen stärkeren Schmutz an.



Mehr zu Thema Materialwahl erfahren Sie im Einkaufsratgeber Mikrofaser in der Reinigung.



Welches Wischmopp-System benötige ich?



Mit Bodenreinigungssets mit integriertem Flüssigkeitsbehälter müssen Sie keine Eimer schleppen oder ständig den nächsten Wasserhahn aufsuchen. Die Flüssigkeit steht direkt im Stiel parat. Damit reinigen Sie schnell überschaubare Flächen, zum Beispiel Treppen.



Mopp-Pressen und Fransenmopps bringen größere Bodenflächen zum Glänzen. Sie sparen sich Kontakt mit Schmutzwasser oder Reiniger-Resten. Soll es schnell und flexibel sein, nutzen Sie den Wischmopphalter mit passendem Bezug.



Für Sauberkeit mit Power eignen sich Staub- und Nasssauger sowie unsere Angebote an Hochdruckreinigern und Dampfstrahlern. Fragen zu all diesen Kategorien beantworten wir gern persönlich. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!