Sicher hören und atmen.

Alles begann vor über 40 Jahren in Kalifornien. Mitarbeiter im Bergbau sollten mit Atemschutzprodukten unterstützt und geschützt werden. Die Firma Moldex entwickelte daher 1980 das erste Ausatemventil für FFP-Masken. Sechs Jahre später spezialisierte sich das Unternehmen zusätzlich auf Gehörschutz. Heute entstehen im deutschen Technologiezentrum im schwäbischen Walddorfhäslach mit Hilfe neuster Software und Verfahren immer bessere Prototypen für sicheres und vor allem auch anwenderfreundliches Arbeitsschutz-Equipment.

Bei den Produkten aus unserem Moldex Shop können Sie sich also nicht nur auf sehr gute Qualität und Sicherheit freuen, sondern auch auf einen hohen Tragekomfort. Wir empfehlen zum Beispiel die Gehörschutzkapsel mit Ohrpolster und gepolstertem Bügel. Heiß begehrt sind außerdem unsere Moldex FFP2 und FFP3 Masken mit Ausatemventil. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.