Marke
+
Armlehnenausführung
+
Ausstattung
+

Schreibtischstühle, Chefsessel

Arbeiten Mitarbeiter die meiste Zeit im Sitzen, ist ein guter Stuhl eine sinnvolle Investition. Denn mit einer bequemen Sitzschale und einer körpergerechten und ergonomisch geformten Rückenlehne bringen Schreibtischstühle, Drehsessel oder Drehstühle Bewegung in die statische Sitzhaltung.

In der Kategorie Schreibtischstühle, Chefsessel bieten wir ihnen Produkte der folgenden Marken: Topstar, interstuhl, Dauphin, EUROKRAFTpro, Prosedia, TrendOffice, EUROKRAFTbasic, MAYER.

Meistgekauft
Anzahl Artikel: 140
Ansicht:

Schreibtischstühle, Drehsessel und Drehstühle: Gesundes Sitzen kann so einfach sein



Je mehr Arbeit am Computerbildschirm erledigt wird, desto wichtiger werden die Anforderungen an Schreibtischstühle und Chefsessel. Heute erfüllen sinnvolle Modelle höchste Maßstäbe in Sachen Ergonomie und Ausstattung. Der Blick bei der Beschaffung sollte nicht mehr nur an der Optik oder dem Preis hängen bleiben, sondern jeden einzelnen Mitarbeiter erfassen.




Welche Unterschiede gibt es zwischen Schreibtischstühle, Drehsessel und Drehstühle?



Generell ist ein Drehsessel meist ausladender, eindrucksvoller, stärker gepolstert und dank Armlehnen und Co. dafür gemacht, lange im Büro zu sitzen und wichtige Entscheidungen zu treffen. Schreibtischstühle sind dementsprechend bescheidener ausgestattet – zumindest in der Wahrnehmung.



Zwar gelten die Unterschiede in der Benennung immer noch, doch auch die scheinbar einfacheren Bürostühle haben in Sachen Ausstattung längst aufgeholt. Sie sind aber deswegen weiterhin kompakter, weil der Schreibtischstuhl in seinen Dimensionen zum Arbeitsplatz und Raum passen sollte. Hinter dem Chef-Schreibtisch ist im Allgemeinen mehr Platz als im Großraumbüro.




Auf was muss ich bei der Auswahl achten?



Bei allen Arbeitsstühlen gilt: Stimmen Sie das Modell nicht nur auf den Einsatzort, den Einsatzzweck und optische Gegebenheiten ab, sondern fragen Sie nach den individuellen Bedürfnissen des Nutzers.



Je nach Größe und Gewicht müssen unterschiedlich große Sitzflächen und Lehnen sowie bestimmte Stützen, Polsterstärken und bewegliche Elemente vorhanden sein, um eine gesunde Haltung zu fördern. Die Höhenverstellbarkeit ist praktisch ein unumstößliches Muss. Beim Material sollten Sie die ideale Verbindung aus hygienischer Atmungsaktivität und Langlebigkeit finden.




Wann ist ein Schreibtischstuhl ergonomisch?



Kurz gesagt: Wenn er alles dafür tut, sich an die körperlichen Bedürfnisse des Nutzers anzupassen und typische Haltungsschäden der Bildschirmarbeit verhindert. Was dies im Detail bedeutet, erfahren Sie zum Beispiel in unserem

Ratgeber Sicherheit und Sitzqualität am Arbeitsplatz

und in den Ausführungen zu

Drehstühlen und Sitzen nach Maß

. Weitere Fragen können Sie gern mit unseren Kundenberatern persönlich besprechen.